De En
Gesamtdosen
gegeben
15.2M
Menschen vollständig
geimpft
6.9M
% vollständig
geimpft
15.51%
Masken
In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und allen Außenbereichen besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Ein negativer PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde, ist erforderlich
Quarantäne
Nicht benötigt
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Bei der Abreise nach Algerien vorzulegendes Gesundheitsformular.
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): LFT

Vollständige Beschränkungen:

30.05.2022

Einreiseregeln als Reaktion auf das Coronavirus< /h2>

Einreise nach Algerien

Luft-, Land- und Seegrenzen sind jetzt teilweise geöffnet.

Sie sollten sich bei den algerischen Behörden erkundigen für alle Einreisebestimmungen.

Tests/Screening bei der Ankunft

Sie sollten sich bei den algerischen Behörden über alle Einreisebestimmungen, einschließlich COVID-Tests, informieren.

p>

Ab dem 20. März 2022 erfordert die Einreise nach Algerien den Nachweis eines Impfpasses, der weniger als neun Monate vor der Reise ausgestellt wurde, oder eines negativen PCR-Tests, der weniger als 72 Stunden vor der Ankunft für nicht geimpfte Personen und Personen, deren Impfstoff durchgeführt wurde, durchgeführt wurde Der Pass wurde mehr als neun Monate vor der Reise ausgestellt.

Sie sollten den NHS-Testdienst nicht nutzen, um einen Test zu erhalten, um Ihre Reise in ein anderes Land zu erleichtern. Sie sollten einen privaten Test vereinbaren.

Temperaturkontrollen können bei der Ankunft durchgeführt werden.

Quarantäneanforderungen

Erkundigen Sie sich beim Algerische Behörden für alle Einreisebestimmungen, einschließlich Quarantäneanforderungen.

Datenerfassung

Kontaktdaten werden bei der Ankunft im Land erfasst, einschließlich Adresse.

< h3 id="testing-on-departure">Tests beim Abflug

Manchmal werden vor dem Betreten des Flughafens Temperaturkontrollen durchgeführt.

Normale Einreise Anforderungen

Visa

Bevor Sie reisen, müssen Sie ein Visum bei der Algerisches Konsulat in London. Sie können kein Visum bei der Ankunft erhalten. Sie sollten die Details Ihres Visums, einschließlich der Gültigkeitsdaten, vor Reiseantritt überprüfen. Sollten Sie die Dauer Ihres Visums oder die Zeit, die Ihnen bei der Ankunft gewährt wurde, überschreiten, werden Sie wahrscheinlich von der Einwanderungspolizei am Flughafen festgenommen, während Sie versuchen, Algerien zu verlassen. Dies kann zu einer strafrechtlichen Verfolgung und bis zu 3 Monaten Gefängnis führen. Wenn Sie länger in Algerien bleiben müssen, als Ihr Visum oder Einreisestempel erlaubt, können Sie möglicherweise Verlängern Sie Ihr Visum in der Wilaya (Rathaus) in Ihrer Nähe.

Algerische Grenze

Die Landgrenze zwischen Algerien und Marokko ist geschlossen. Versuchen Sie nicht, ihn zu überqueren.

Passgültigkeit

Ihr Pass sollte mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise nach Algerien gültig sein.

Ausreise aus Algerien

Bei der Ausreise aus Algerien verlangen die algerischen Behörden normalerweise die Vorlage des Dokuments, mit dem Sie in das Land eingereist sind. Falls Ihr Reisepass während Ihres Aufenthalts in Algerien verloren geht oder gestohlen wird, müssen Sie der Grenzpolizei einen Polizeibericht vorlegen, aus dem hervorgeht, warum Sie den Reisepass, mit dem Sie nach Algerien eingereist sind, nicht mehr besitzen.

Anforderungen für Gelbfieber-Zertifikate

Prüfen Sie, ob Sie ein Gelbfieber-Zertifikat benötigen, indem Sie die TravelHealthPro-Website.

Reisen mit Kindern

In Algerien liegt die Volljährigkeit (wenn ein Kind gesetzlich als Erwachsener anerkannt wird) bei 19 Jahren und 1 Tag. Jede Person unter diesem Alter, deren Vater algerischer Staatsbürger ist, gilt als Algerier, wenn der Name des Vaters auf der Geburtsurkunde steht. Ein solches Kind, das Algerien ohne den Vater verlässt, kann nur reisen, wenn der Vater eine „Autorisation Paternelle“ unterzeichnet, oder, wenn es mit nur einem Elternteil reist, wird erwartet, dass der Elternteil (ob Mutter oder Vater) seine elterliche Verbindung durch a Livret de famille oder eine beglaubigte Kopie. Unbegleitete Minderjährige benötigen ein Schreiben ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten, das ihnen die Erlaubnis erteilt, das Land zu verlassen.

Für weitere Informationen darüber, was genau bei der Einwanderung erforderlich ist, wenden Sie sich an die Algerisches Konsulat in London.