De En
Gesamtdosen
gegeben
12.7M
Menschen vollständig
geimpft
11M
% vollständig
geimpft
26.67%
Pre-travel testing (vaccinated):
Pre-travel testing (unvaccinated):
Test on arrival (vaccinated):
Test on arrival (unvaccinated):

Vollständige Beschränkungen:

17.10.2022

Alle Reisenden

Die FCDO rät von allen Reisen ab nach Afghanistan. Allen Reisenden wird dringend empfohlen, sich bei ihrem Reiseveranstalter, ihrer Fluggesellschaft oder ihrer lokalen afghanischen diplomatischen Vertretung über die aktuellen Einreisebestimmungen zu informieren bevor Sie zu einem Besuch aufbrechen.

Einreisebestimmungen aufgrund von COVID-19 können sich kurzfristig ändern. Die neuesten Ratschläge des IATA COVID-19 Information Hub beschreibt, dass alle COVID-19-Einreisebestimmungen für Afghanistan am 10. Mai 2022 aufgehoben wurden. Auch hier wird Reisenden nach Afghanistan dringend empfohlen, sich bei jedem Reiseveranstalter oder jeder Fluggesellschaft über die Anforderungen zu erkundigen.

Nachweis des Impfstatus

Viele Fluggesellschaften verlangen einen Impfnachweis, damit Passagiere an Bord gehen können, und es wird empfohlen, die Anforderungen Ihrer Fluggesellschaft im Voraus zu prüfen.

Wenn Sie durch die Vereinigten Arabischen Emirate reisen

Transit ist, wenn Sie auf dem Weg zu Ihrem Endziel ein Land durchqueren. Die Durchreise durch die Vereinigten Arabischen Emirate ist normalerweise für Reisende erlaubt, die ihre Anforderungen wie den Impfstatus erfüllen.

Weitere Informationen zur Durchreise durch die Vereinigten Arabischen Emirate finden Sie auf der Seiten mit Reisehinweisen für die VAE.

Prüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente vor Reiseantritt

Wenn Sie Afghanistan besuchen, empfehlen wir, dass Ihr Reisepass ab dem Datum Ihrer Ankunft noch sechs Monate gültig sein sollte. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseanbieter, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente deren Anforderungen entsprechen.

Read for ⌚️ 1 minutes 30 seconds