De En
Gesamtdosen
gegeben
19.5M
Menschen vollständig
geimpft
7.9M
% vollständig
geimpft
17.80%
Pre-travel testing (vaccinated):
Pre-travel testing (unvaccinated):
Test on arrival (vaccinated):
Test on arrival (unvaccinated):

Kreuzungsregeln:

Masken:

COVID-19 test: Negativer PCR-Test innerhalb von 72 Stunden vor Abflug erforderlich

Passenger Locator Form: Nicht benötigt

Gesundheitsformular: Nicht benötigt

Erlaubnis: Nicht benötigt

05.12.2022

Testanforderungen

  • Ungeimpfte Passagiere: Passagiere, die im Besitz eines ärztlichen Attestes sind, das bestätigt, dass sie vom Erhalt des Covid-19-Impfstoffs befreit sind, müssen ein Negativ aufweisen PCR-Testzertifikat innerhalb von 72 Stunden vor Abflug erhalten.
  • Geimpfte Passagiere: Für Passagiere, die vollständig gegen Covid-19 geimpft sind, ist kein Test erforderlich.
  • Andere befreite Passagiere: Passagiere unter 12 Jahren.

Ausreisebestimmungen

  • Ungeimpfte Passagiere: Passagiere, die den Irak verlassen und im Besitz eines ärztlichen Attests sind, das bestätigt, dass sie von der Verabreichung des Covid-19-Impfstoffs befreit sind, müssen innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug von einem < ein href="https://www.iraqmosafer.com/home.html" target="_blank">zugelassenes Prüflabor.
  • Geimpfte Passagiere: Für Passagiere, die vollständig gegen Covid-19 geimpft sind, ist kein Test beim Abflug erforderlich.
  • Andere befreite Passagiere: Passagiere unter 12 Jahren.

Spezielle Vorschriften für die Region Kurdistan im Irak

  • Passagieren, die in die Region Kurdistan im Irak reisen, wird empfohlen, innerhalb von 48 Stunden ein negatives PCR-Testzertifikat vorzulegen vor der Reise.
  • Passagiere, die in die Region Kurdistan im Irak reisen und kein PCR-Testzertifikat besitzen, werden bei der Ankunft auf eigene Kosten einem PCR-Test unterzogen. Passagiere müssen außerdem ein Verpflichtungsformular unterschreiben, in dem sie sich bei der Ankunft zu einer 14-tägigen Quarantäne verpflichten. Passagiere, die gegen das Versprechen verstoßen, werden mit einer Geldstrafe von 1 Million irakischen Dinar (IQD) belegt. Passagiere, die positiv getestet wurden oder andere mit Covid-19 infiziert haben, müssen alle medizinischen Kosten übernehmen und werden für rechtliche Verfahren zur Rechenschaft gezogen.
    • Offizielle Delegationen, Geschäftsleute und Touristen auf Kurzaufenthaltsreisen sind keine Quarantänepflicht, wenn ein negatives Ergebnis vorliegt.

Read for ⌚️ 1 minutes 35 seconds