De En
Gesamtdosen
gegeben
1.7M
Menschen vollständig
geimpft
627.7K
% vollständig
geimpft
90.29%
Pre-travel testing (vaccinated):
Pre-travel testing (unvaccinated):
Test on arrival (vaccinated):
Test on arrival (unvaccinated):

Kreuzungsregeln:

Masken: In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und bestimmten Außenbereichen besteht Maskenpflicht

COVID-19 test: Negatives Covid-19-Nukleinsäuretestzertifikat, das innerhalb von 48 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde, erforderlich

Passenger Locator Form: Nicht benötigt

Gesundheitsformular: Minderjährige im Alter von 17 Jahren und jünger müssen 7 Tage vor ihrem Flug ein „Medizinisches Beobachtungsformular für Minderjährige“ einreichen

Erlaubnis: Ausländische Passagiere müssen möglicherweise eine Aufenthaltsgenehmigung für gebietsfremde Arbeitnehmer einholen

15.11.2022

Einreisebeschränkungen       

  • Passagiere dürfen nur aus Gründen des öffentlichen Interesses nach Macau reisen, wie z. B. zur Vorbeugung, Bekämpfung oder Behandlung von Krankheiten, zur Linderung und in Notfällen oder zur Aufrechterhaltung des normalen Betriebs und der grundlegenden Lebensbedürfnisse der Einwohner in Macau.
  • Dies gilt nicht für die folgenden Passagiere: 
    • Einwohner von Macau;
    • Einwohner von China, Hongkong oder der Region Taiwan, vorausgesetzt, sie waren nur in den letzten 10 Tagen in China, Hongkong oder der Region Taiwan; oder
    • Passagiere, die Inhaber eines gültigen chinesischen Visums sind, das vom Office of the Commissioner of the Ministry of Foreign Affairs of China in Macau ausgestellt wurde, vorausgesetzt, sie waren nur in den letzten 21 Tagen in China oder Macau.
  • Die folgenden Passagiere ohne Aufenthaltsstatus in China, Hongkong oder Macau, die aus China anreisen, dürfen nach Macau einreisen:
    • Portugiesische Staatsangehörige ;
    • Passagiere, denen eine „Aufenthaltsgenehmigung“, „Besondere Aufenthaltsgenehmigung“ oder „Besondere Aufenthaltserlaubnis“ erteilt wurde;
    • Passagiere, die entweder einen gebietsfremden Arbeitnehmerausweis, eine „Einreiseerlaubnis zu Arbeitszwecken“ oder eine „Beschäftigungserlaubnis für spezialisierte gebietsfremde Arbeitnehmer“ und den nach der „ Aufenthaltserlaubnis als gebietsfremder Arbeitnehmer“;
    • Passagiere, die kein Visum benötigen, um wieder auf das chinesische Festland einzureisen;
    • Passagiere, die an einer tertiären Bildungseinrichtung in Macau eingeschrieben sind; oder
    • Passagiere, die für dringende und wichtige geschäftliche, offizielle oder persönliche Aktivitäten nach Macau reisen.
  • Die folgenden Passagiere ohne Aufenthaltsstatus in China, Hongkong oder Macau, die nicht aus China anreisen, dürfen nach Macau einreisen, sofern sie dies beantragt haben Einreisegenehmigung aus folgenden Gründen:
    • Ehepartner oder Familienmitglieder von Einwohnern Macaus;
    • Passagiere, die eine „Aufenthaltsgenehmigung für gebietsfremde Arbeitnehmer“ oder eine „Einreiseerlaubnis zu Arbeitszwecken“ oder den nach der „Aufenthaltsgenehmigung als gebietsfremder Arbeitnehmer“ ausgestellten „Rückreiseschein“ erhalten haben “, einschließlich ihrer Familienangehörigen;
    • Passagiere, denen eine „Aufenthaltsgenehmigung“ erteilt wurde;
    • Passagiere, die an einer tertiären Bildungseinrichtung in Macau eingeschrieben sind; oder
    • Passagiere, die für dringende und wichtige geschäftliche, offizielle oder persönliche Aktivitäten nach Macau reisen.
  • Die folgenden Passagiere ohne Aufenthaltsstatus in China, Hongkong oder Macau, die nicht aus China anreisen, dürfen nach Macau einreisen:
    1. Passagiere, denen eine „Aufenthaltsgenehmigung für gebietsfremde Arbeitnehmer“ oder eine „Einreiseerlaubnis zu Arbeitszwecken“ oder der nach der „Aufenthaltsgenehmigung als gebietsfremder Arbeitnehmer“ ausgestellte „Rückreiseschein“ erteilt wurde , einschließlich ihrer Familienangehörigen, sofern sie keine Staatsangehörigen von Bangladesch, Nepal, Nigeria, Pakistan, Sri Lanka oder Vietnam sind.
    2. Passagiere mit einem Diplomatenpass;
    3. Passagiere, die Inhaber eines von den Vereinten Nationen ausgestellten Laissez-Passer sind ;
    4. Passagiere, die entweder Inhaber eines diplomatischen oder konsularischen Personalausweises sind, der von der Sonderverwaltungsregion Macau (SAR) ausgestellt wurde, oder;
    5. Staatsangehörige von Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Brunei Darussalam, Kanada, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Korea ( Süd), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Thailand, Vereinigtes Königreich oder die Vereinigten Staaten.< br>
  • Passagiere dürfen Macau nicht durchqueren.

Besondere Beschränkungen für minderjährige Passagiere

  • Minderjährige im Alter von 17 Jahren und jünger, die nach Macau reisen, müssen ein ausgefülltes „Minors Medical Observation Form“ bei der Zivilluftfahrt einreichen Behörde von Macau 7 Tage vor ihrem Flug und werden bei der Ankunft in einem bestimmten Hotel unter Quarantäne gestellt. Das Formular finden Sie online hier (in Englisch) und hier (auf Portugiesisch).
  • Minderjährige Passagiere müssen außerdem die folgenden Anforderungen erfüllen:

    • Minderjährige unter 11 Jahren dürfen nicht unbegleitet reisen oder unter Quarantäne gestellt werden;  
    • Minderjährige im Alter zwischen 12 und 17 Jahren dürfen sich der Quarantäne ohne Begleitung ihres Erziehungsberechtigten unterziehen. Sie müssen für die Quarantäne begleitet werden, wenn sie keine Zustimmung ihres Erziehungsberechtigten haben;
    • Minderjährige, die mit ihren Erziehungsberechtigten oder Verwandten zweiten Grades reisen, müssen das ausgefüllte Formular ebenfalls 7 Tage vor ihrem Flug einreichen.
    • Der begleitende Erwachsene muss der Erziehungsberechtigte oder Verwandte innerhalb sein zweiten Grades eines minderjährigen Passagiers (einschließlich Eltern, Großeltern und ältere Brüder/Schwestern). Bitte beachten Sie, dass Cousins nicht als begleitende Erwachsene anerkannt werden.

Testanforderungen

  • Passagiere müssen einen negativen Covid- 19-Nukleinsäuretestzertifikat, das innerhalb von 48 Stunden vor dem Abflug ausgestellt wurde.
  • Dies gilt nicht für die folgenden Passagiere:
    • Passagiere, die aus Festlandchina ankommen, sofern sie im Besitz eines negativen  Covid-19-Nukleinsäuretestzertifikat erhalten innerhalb von 7 Tagen vor Abflug; oder
    • Passagiere, die sich in den letzten 10 Tagen in Taiwan oder Hongkong aufgehalten haben und ein negatives Covid- 19 Nukleinsäuretestzertifikat, das innerhalb von 24 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde.

Quarantäneanforderungen

  • Passagiere müssen bei der Ankunft eine Buchungsbestätigung für ein Hotel zur medizinischen Beobachtung und für einen während der medizinischen Untersuchung durchzuführenden Nukleinsäuretest vorlegen Beobachtung im Hotel.
  • Passagiere, die in einem relevantes Gebiet muss bei der Ankunft medizinisch überwacht werden, bis 7 Tage vergangen sind, seit sie die aufgeführten Gebiete/Orte verlassen haben. Die medizinische Beobachtungszeit muss außerdem mindestens 5 Tage betragen und Passagiere müssen 7 Tage nach Verlassen des Gebiets einen negativen Nukleinsäuretest erhalten.
  • Passagiere, die nicht aus China anreisen:
    • Passagiere müssen sich bei der Ankunft einem Nukleinsäuretest unterziehen. Wenn ein negatives Ergebnis vorliegt, müssen sich die Passagiere 7 Tage lang medizinisch beobachten lassen, gefolgt von 3 Tagen Selbstbehandlung, und sie müssen sich an 4 aufeinanderfolgenden Tagen einem täglichen Nukleinsäuretest unterziehen. Wenn ein positives Ergebnis vorliegt, müssen sich die Passagiere mindestens 7 Tage lang einer zentralen medizinischen Überwachung unterziehen.
  • Passagiere, die aus China reisen: < /li>
    • Passagiere müssen sich bei der Ankunft einem kostenlosen Nukleinsäuretest und innerhalb von 2 Tagen nach der Ankunft auf eigene Kosten einem weiteren Test unterziehen.

Ausgangsbeschränkungen

  • Passagiere, die Macau verlassen, müssen ein negatives Covid-19-Nukleinsäuretestergebnis vorweisen, das innerhalb von 24 Stunden vor dem Abflug durchgeführt wurde.

Read for ⌚️ 5 minutes 49 seconds