De En
Gesamtdosen
gegeben
64.5M
Menschen vollständig
geimpft
27.5M
% vollständig
geimpft
50.84%
Pre-travel testing (vaccinated): PCR / RAT
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR / RAT
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): RAT / PCR / ISO

Kreuzungsregeln:

Masken: In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und allen Außenbereichen besteht Maskenpflicht

COVID-19 test: Negativer PCR-Test innerhalb von 48 Stunden vor Ankunft erforderlich

Passenger Locator Form: Nicht benötigt

Gesundheitsformular: Formular zur Gesundheitserklärung bei der Ankunft erforderlich

Erlaubnis: Nicht benötigt

29.10.2022

Durchreisebestimmungen

  • Passagiere dürfen nicht durch Myanmar reisen.
    • Dies gilt nicht für Staatsangehörige von Myanmar.

Impfanforderungen

  • Passagiere müssen im Besitz eines Covid-19-Impfpasses sein, aus dem hervorgeht, dass sie mindestens 14 Tage vor Ankunft vollständig gegen Covid-19 geimpft wurden. Die Bescheinigung muss in englischer und/oder burmesischer Sprache ausgestellt sein und den Namen des Impfstoffs sowie das Land und das Datum der Impfung enthalten.
  • Dies gilt nicht für:
    • Passagiere unter 12 Jahren, sofern sie mit einem vollständig geimpften Elternteil oder Erziehungsberechtigten reisen; oder
    • Staatsangehörige von Myanmar auf Hilfsflügen.
  • Zugelassene Impfstoffe sind: AstraZeneca (Covishield, SK Bioscience, Siam BioScience, Serum Institute of India), Corbevax, Covaxin, Johnson and Johnson, Moderna, Myancopharm, Novavax, Pfizer-BioNTech, Sinopharm , Sinovac und Sputnik (Gam-Covid-Vac, Sputnik Light, Sputnik V).

Formularanforderungen

  • Passagiere müssen eine Covid-19-Versicherung abschließen Myanna Insurance.
    • Dies gilt nicht für Staatsangehörige und Einwohner von Myanmar.
  • Passagiere reichen bei der Ankunft ein Gesundheitserklärungsformular ein.
  • Staatsgäste und ausländische Delegierte können eine Befreiung von den Einreisebestimmungen beantragen, indem sie einen Antrag beim Zentralkomitee von Myanmar einreichen für Prävention, Kontrolle und Behandlung von Covid-19, Außenministerium und Gesundheitsministerium mindestens 5 Tage vor der Ankunft.

Testanforderungen

  • Ungeimpfte Passagiere: Passagiere ab 12 Jahren müssen einen negativen RT-PCR-Test vorweisen Ergebnis innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft erhalten. Das Testergebnis muss in englischer Sprache vorliegen und die Daten des Passagiers müssen mit seinem Reisepass übereinstimmen.
  • Geimpfte Passagiere: Der Test ist nicht erforderlich für Passagiere, die nachweislich vollständig geimpft sind Covid-19.
  • Dies gilt nicht für Staatsangehörige Myanmars auf Hilfsflügen.

Quarantäne und Tests bei der Ankunft

  • Alle Passagiere werden bei der Ankunft einer thermischen Untersuchung unterzogen. Sie werden auf eigene Kosten am Flughafen einem diagnostischen Schnelltest unterzogen und dürfen nach negativem Ergebnis wieder abreisen. Passagiere, die positiv getestet wurden oder Covid-19-Symptome aufweisen, werden in eine vom Gesundheitsministerium benannte medizinische Einrichtung, ein Behandlungszentrum oder ein Hotel gebracht.
  • Flugbesatzungen bei einem Zwischenstopp in Myanmar müssen bis zu ihrem nächsten Flug in einem vom Gesundheitsministerium ausgewiesenen Hotel unter Quarantäne gestellt werden.
  • Weitere Informationen zu Tests und Quarantäne bei der Ankunft finden Sie unter < a href="https://tourism.gov.mm/wp-content/uploads/2022/04/7-4-2022-Announcement.pdf" target="_blank">Myanmar Public Health Requirements.< /li>

Read for ⌚️ 2 minutes 16 seconds