De En
Gesamtdosen
gegeben
24.1K
Menschen vollständig
geimpft
10.3K
% vollständig
geimpft
65.21%
Masken
Erforderlich in allen öffentlichen Innen- und Außenbereichen
COVID-19 test
Negatives RT-PCR-, NAA- oder RNA-Testergebnis innerhalb von 3 Tagen vor der Ankunft oder ein negatives Antigentestergebnis innerhalb von 2 Tagen vor der Ankunft erforderlich
Quarantäne
5 Tage können erforderlich sein
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid-19 erforderlich
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Besucherantragsformular, das vor der Abreise ausgefüllt werden muss, um ein Reisegenehmigungszertifikat zu erhalten
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): Kein Einlass
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Kein Einlass

Vollständige Beschränkungen:

14.06.2022

Alle Reisenden

Alle Reisenden sollten sich damit vertraut machen die Einreisebestimmungen für Anguilla vor Reiseantritt.

Wenn Sie vollständig geimpft sind

Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, müssen Sie vorlegen Nachweis bei der Ankunft, dass Sie vollständig mit einem zugelassenen Impfstoff geimpft sind und Ihre letzte Impfung mindestens 14 Tage vor Ihrer Ankunft erhalten haben. Finden Sie auf der Webseite des Anguilla Tourist Board heraus, ob Sie vollständig geimpft sind.

Zusätzlich müssen Sie einen akzeptablen Nachweis für einen negativen COVID-19-Test (NAA/PCR/RNA-Test, der nicht mehr als 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde) oder Rapid Antigen (erstellt nicht mehr als 48 Stunden vor der Einreise) vorlegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des Anguilla Tourist Board über die Durchführung eines Tests vor der Reise.

Die Tests müssen von einem akkreditierten medizinischen Fachpersonal durchgeführt und in einem akkreditierten Labor durchgeführt werden. Selbst durchgeführte Heimtests und Antikörpertests werden nicht akzeptiert.

Sie sollten den NHS-Testdienst nicht nutzen, um einen Test zu erhalten, um Ihre Reise in ein anderes Land zu erleichtern. Sie sollten einen privaten Test vereinbaren.

Wenn Sie ohne die entsprechenden Unterlagen (Impfnachweis und Testergebnisse) in Anguilla ankommen, müssen Sie in Ihr Herkunftsland zurückkehren. Wenn dies nicht möglich ist, führen Sie auf eigene Kosten Ankunfts- und Ausgangstests sowie eine 5-tägige Quarantäne durch. Außerdem werden Ihnen von der Regierung von Anguilla zusätzlich zu den Bußgeldern für die nicht genehmigte Einreise 200 US-Dollar in Rechnung gestellt.

Nachweis Ihres COVID-19-Status

Anguilla akzeptiert den Nachweis des COVID-19-Impfpasses und den Nachweis des Vereinigten Königreichs der in den Kronenabhängigkeiten ausgestellten COVID-19-Impfung. Ihre letzte Impfdosis muss mindestens 14 Tage vor der Ankunft verabreicht worden sein. Ihre NHS-Terminkarte von Impfzentren dient nicht als Impfnachweis und sollte nicht zum Nachweis Ihres Impfstatus verwendet werden.

Einwohner von Anguilla

Wenn Sie ein zurückkehrender Anguillaner Staatsangehöriger und/oder Einwohner (Inhaber von Anguilla Resident Stamp, Inhaber einer Arbeitserlaubnis, Hausbesitzer im Ruhestand) im Alter von mindestens 18 Jahren sind, müssen Sie bei der Ankunft nachweisen, dass Sie vollständig mit einem zugelassenen Impfstoff geimpft sind. Finden Sie auf der Webseite des Anguilla Tourist Board heraus, ob Sie vollständig geimpft sind.

Zusätzlich müssen Sie einen akzeptablen Nachweis für einen negativen COVID-19-Test (NAA/PCR/RNA-Test, der nicht mehr als 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde) oder Rapid Antigen (erstellt nicht mehr als 48 Stunden vor der Einreise) vorlegen. Informieren Sie sich auf der Webseite des Anguilla Tourist Board darüber, wie Sie sich vor der Einreise testen lassen.

Die Tests müssen von einem akkreditierten medizinischen Fachpersonal durchgeführt und in einem akkreditierten Labor durchgeführt werden. Selbst durchgeführte Heimtests und Antikörpertests werden nicht akzeptiert.

Sie sollten den NHS-Testdienst nicht nutzen, um einen Test zu erhalten, um Ihre Reise in ein anderes Land zu erleichtern. Sie sollten einen privaten Test arrangieren.

Wenn Sie ein zurückkehrender Anguillaner Staatsangehöriger oder Einwohner sind und ohne die entsprechenden Unterlagen (Testergebnisse) in Anguilla ankommen, müssen Sie Ankunfts- und Ausreisetests absolvieren und sich für 5 Jahre in Quarantäne begeben Tage auf eigene Kosten. Außerdem werden Ihnen von der Regierung von Anguilla zusätzlich zu den Bußgeldern für die nicht genehmigte Einreise 200 US-Dollar in Rechnung gestellt.

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind

h2>

Anguilla bleibt ein Impfziel für erwachsene Besucher. Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, dürfen Sie Anguilla nicht als Besucher betreten, wenn Sie nicht vollständig geimpft sind. Die Webseite des Anguilla Tourist Board beschreibt die Berechtigung.

Einwohner von Anguilla

Wenn Sie ein nicht geimpfter zurückkehrender Anguilla-Staatsangehöriger oder -Einwohner (Inhaber einer Anguilla Resident Stamp, Inhaber einer Arbeitserlaubnis, Hausbesitzer im Ruhestand) im Alter von mindestens 18 Jahren sind, müssen Sie einen Nachweis darüber vorlegen Ihren Aufenthaltsstatus und negativen Vorankunftstest an den festen Agenten-, Flugzeug- oder Seeschiffsbetreiber. Wenn Sie 5 Jahre oder älter sind, müssen Sie sich auf eigene Kosten für 5 Tage in Quarantäne begeben und einen negativen COVID-19-Test vorlegen, um die Quarantäne zu verlassen.

Kinder und Jugendliche

Ungeimpfte Besucher unter 17 Jahren dürfen Anguilla nur betreten, wenn sie von einem vollständig geimpften Erwachsenen im Alter von 18 Jahren oder älter begleitet werden.

Besucher unter 17 Jahren müssen einreisen einen akzeptablen Nachweis für einen negativen COVID-19-Test (NAA/PCR/RNA-Test, der nicht mehr als 72 Stunden vor der Einreise durchgeführt wurde) oder Rapid Antigen (erledigt nicht mehr als 48 Stunden vor der Einreise) vorlegen. Siehe Informationen auf der Webseite des Anguilla Tourist Board über das Ablegen eines Tests vor der Reise.

Wenn Sie durch Anguilla reisen

Es ist sehr ungewöhnlich, dass Besucher durch Anguilla reisen. Für weitere zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an das Anguilla Tourist Board.

Ausnahmen

Wenn Sie ein ungeimpfter Besucher sind, beispielsweise wenn Sie eine Kontraindikation für den Impfstoff haben, können Sie eine medizinische Ausnahmegenehmigung für die Einreise nach Anguilla beantragen. Sie sollten Ihren Antrag schriftlich an visitanguilla@gov.ai unter dem Betreff „Antrag auf Befreiung von der COVID-19-Impfung“ stellen.

Wenn Ihnen eine Befreiung gewährt wird, müssen Sie sich bei der Ankunft testen lassen, fünf Tage lang auf eigene Kosten unter Quarantäne stellen und einen negativen Test haben, um die Quarantäne zu verlassen. Bei der Beantragung werden Ihnen 50 US-Dollar pro Person berechnet.

Es gibt keine Befreiung von der COVID-19-Impfung für schwangere Frauen.

Überprüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente, bevor Sie reisen

Sie sollten sich bei Ihrem Transportanbieter oder Reiseunternehmen erkundigen, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente deren Anforderungen entsprechen.

Passgültigkeit

Wenn Sie Anguilla besuchen oder dort wohnen, sollte Ihr Pass mindestens 6 Monate ab dem Datum Ihrer Ankunft gültig sein.

< h3 id="visas">Visa

Britische Staatsbürger benötigen kein Visum, um als Besucher nach Anguilla einzureisen, aber die Unterkunft muss vor der Ankunft gebucht werden. Besuchern wird der Eintritt für einen Zeitraum von 3 Monaten gewährt. Für jede Art von Beschäftigung während Ihres Aufenthalts ist eine Arbeitserlaubnis erforderlich.

Ausreisesteuer

Am Flughafen ist eine Ausreisesteuer zu entrichten, wenn Sie Anguilla per Flugzeug verlassen und am Fährterminal, wenn Sie Anguilla auf dem Seeweg nach Französisch St. Martin oder Niederländisch St. Maarten verlassen. Der zu zahlende Betrag hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Alter, ob Sie Anguilla für einen Tagesausflug oder länger verlassen und ob Sie ins benachbarte französische St. Martin, niederländische St. Maarten oder anderswo reisen.

< /div>