De En
Gesamtdosen
gegeben
37.9M
Menschen vollständig
geimpft
15M
% vollständig
geimpft
52.88%
Pre-travel testing (vaccinated): PCR
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Vollständige Beschränkungen:

02.09.2022

Alle Reisenden

Alle Personen ab 2 Jahren bzw ältere Reisende, die nach Venezuela reisen, müssen im Ausgangshafen eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Nachweis der COVID-19-Impfung Sie können Ihr UK COVID Pass.

  • ein negativer COVID-19-PCR-RT-Test, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurde< /p>

Damit ein COVID-19-Impfnachweis gültig ist, müssen seit Ihrer letzten Impfdosis eines vollständigen Impfschemas mindestens 14 Kalendertage vergangen sein (beide 2- Dosis- oder 1-Dosis-Impfstoff). Wenn seit Ihrer letzten Dosis eines vollständigen Impfschemas mehr als 270 Tage vergangen sind, ist der Nachweis einer Auffrischimpfung erforderlich.

Alle Personen ab 5 Jahren müssen einen weiteren COVID-19-PCR-RT-Test durchführen am Einreisehafen am Maiquetia International Airport, zu verwalten durch einen von den örtlichen Gesundheitsbehörden benannten Dienstleister - CasaLab.

Reisende müssen sich im Voraus über die Website des Anbieters anmelden (CasaLab) und registrieren Sie die Details ihres ankommenden Fluges, um einen QR-Code zu erhalten. Dieser QR-Code (gedruckt oder digital) wird sowohl von der Fluggesellschaft/Fluggesellschaft beim Check-in als auch von den örtlichen Gesundheitsbehörden bei der Ankunft für den durchzuführenden Test angefordert.

Die meisten Fluggesellschaften haben bereits die Gebühr für dieser Ankunfts-PCR-RT-Test innerhalb der Kosten des Reisetickets. Wenn die Fluggesellschaft diese Gebühr nicht in Ihr Ticket aufgenommen hat, muss jeder Passagier die Kosten auf eigene Kosten tragen: 60 USD (US-Dollar), zahlbar nur bei der Ankunft in bar. Die Fluggesellschaft/das Transportunternehmen kann verlangen, dass der Reisende diesen Bargeldbetrag beim Check-in nachweisen (vorzeigen) kann.

Der Dienstleister (CasaLab) teilt Ihre Testergebnisse und persönlichen Daten mit den Behörden in Venezuela. Wenn Sie positiv auf COVID-19 getestet werden, müssen Sie die Anweisungen der örtlichen Gesundheitsbehörden befolgen. Es gibt keine verbindlichen Regeln in Bezug auf Quarantäne.

Sie sollten den NHS-Testdienst nicht nutzen, um einen Test zu erhalten, um Ihre Reise in ein anderes Land zu erleichtern. Sie sollten einen privaten Test vereinbaren.

Wenn Sie vollständig geimpft sind

Wenn Sie vollständig geimpft sind, müssen Sie sich daran halten die oben dargelegten Regeln – siehe Alle Reisenden.

Nachweis des Impfstatus

Der Nachweis der COVID-19-Impfung ist für den Check-in im Herkunftshafen erforderlich. Personen, die nicht vollständig geimpft sind, können alternativ einen negativen COVID-19-PCR-RT-Test verwenden, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft als Ersatz für den Impfnachweis durchgeführt wird. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise ein Impfnachweis erforderlich ist, um den Zutritt zu einigen Indoor-Veranstaltungsorten wie Restaurants und Cafés zu ermöglichen. Sie können Ihren UK COVID Pass in elektronischer oder PDF-Form verwenden oder zu diesem Zweck Ihren Impfpass vorlegen.

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind

Personen, die nicht vollständig geimpft sind, können alternativ ein negatives COVID-19 verwenden PCR-RT-Test wird innerhalb von 72 Stunden nach Ankunft als Ersatz für den Impfnachweis durchgeführt – siehe Alle Reisenden.

Wenn Sie im vergangenen Jahr COVID-19 hatten

Die Genesung von COVID-19 befreit Reisende nicht von den standardmäßigen Einreisebestimmungen der örtlichen Behörden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die oben aufgeführten Einreisebestimmungen einhalten – siehe Alle Reisenden.

Kinder und Jugendliche

Kinder ab 5 Jahren müssen die lokalen COVID-19-Standardeinreisebestimmungen erfüllen oben - siehe Einreisebestimmungen für Alle Reisenden oben.< /p>

Wenn Sie durch Venezuela reisen

Die Durchreise durch Venezuela auf dem Weg in ein anderes Land ist für Reisende erlaubt, solange sie dies tun die oben aufgeführten obligatorischen Standard-COVID-19-Einreisebestimmungen einhalten – siehe Einreisebestimmungen für Alle Reisenden. Reisende sollten außerdem sicherstellen, dass ihr Reisepass für die Einreise und den Transit in Venezuela gültig ist.

Siehe Überprüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente, bevor Sie reisen unten.

Für weitere Informationen zum Transit durch Venezuela wenden Sie sich bitte an Ihre Fluggesellschaft oder Ihren Reiseveranstalter.

Ausnahmen

Lokale Behörden haben keine Ausnahmen von den oben genannten standardmäßigen COVID-19-Einreisebestimmungen für Venezuela festgelegt. Siehe Alle Reisenden.

Überprüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente vor Reiseantritt

Wenn Sie Venezuela besuchen, sollte Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate über den Tag hinaus gültig sein, an dem Sie Venezuela verlassen möchten.

Wenn Sie in Venezuela ansässig sind, muss Ihr Reisepass zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft gültig sein. Ihr Aufenthaltsvisum/Ihre Aufenthaltserlaubnis muss ebenfalls gültig sein.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseanbieter, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente die Anforderungen erfüllen.

Visa

Visa

h3>

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie bis zu 90 Tage lang mit einer bei der Ankunft ausgestellten Touristenkarte einreisen. Sie müssen im Besitz eines gültigen Rückflugtickets sein. Wenn Sie über Land oder auf dem Seeweg anreisen, müssen Sie im Voraus ein Visum bei der nächstgelegenen venezolanischen Botschaft oder dem Konsulat.

Wenn Sie die 90 Tage überschreiten, können Sie bei der Abreise festgenommen und mit einer Geldstrafe belegt werden. Verlängerungen von bis zu 90 Tagen können bei jeder SAIME (Einwanderungsbehörde) gegen eine Gebühr vereinbart werden, aber Sie müssen beantragen, bevor Ihre Touristenkarte und Ihr Stempel ablaufen. Wenn Sie in Venezuela leben, ist der einzige Ort, an dem Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis beantragen oder verlängern können, die Haupt- SAIME Büro in Caracas. Vermeiden Sie Unternehmen, die Aufenthaltsgenehmigungen anbieten, da diese möglicherweise nicht echt sind.

Doppelte Staatsangehörigkeit

Jeder venezolanische Staatsbürger mit doppelter Staatsangehörigkeit muss zur Ein- und Ausreise seine venezolanischen Ausweisdokumente verwenden das Land. Die Behörden erlauben Ihnen möglicherweise nicht, Venezuela anderweitig zu verlassen.

Reisen mit Kindern

Kinder, die ohne Begleitung, mit einem Vormund oder mit einem Elternteil reisen, müssen dies tun eine Reiseerlaubnis der nicht reisenden Eltern vorlegen, die bestätigen, dass sie damit einverstanden sind, dass das Kind ohne sie reist. Diese Genehmigung muss alle relevanten Reisedetails enthalten und muss über das nächstgelegene örtliche SAREN-Büro oder das zuständigen Kinder- und Jugendgericht.

Wenn das Kind seinen Wohnsitz im Ausland hat, muss die Reiseerlaubnis bei der nächstgelegenen Venezolanische Botschaft oder Konsulat.

Das Kind sollte diese Reiseerlaubnis bei Reisen innerhalb des Landes und auch bei der Abreise aus Venezuela mit sich führen. Andernfalls kann Kindern die Ausreise verweigert werden.

Read for ⌚️ 6 minutes 31 second