De En
Gesamtdosen
gegeben
32.3K
Menschen vollständig
geimpft
30.7K
% vollständig
geimpft
0.24%
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): Keiner
Test on arrival (vaccinated): PCR / ISO
Test on arrival (unvaccinated): PCR / ISO

Vollständige Beschränkungen:

11.01.2023

Alle Reisenden

Besucher von Burundi müssen ein Visum zur Einreise.

Siehe Abschnitt Visa unten für Weitere Informationen zur Beantragung eines Visums.

Passagiere, die in Burundi ankommen, müssen bei der Ankunft keinen negativen COVID-19-Test mehr nachweisen oder einen Test am Flughafen Bujumbura buchen. Für die Einreise nach Burundi müssen Sie keinen Impfnachweis vorlegen. Für geimpfte und ungeimpfte Reisende gelten die gleichen Maßnahmen.

Prüfen Sie vor Reiseantritt Ihren Pass und Ihre Reisedokumente< /h2>

Passgültigkeit

Wenn Sie Burundi besuchen, sollte Ihr Pass für die vorgeschlagene Aufenthaltsdauer gültig sein. Darüber hinaus ist keine zusätzliche Gültigkeitsdauer erforderlich.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseanbieter, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente deren Anforderungen entsprechen.

Visa

Visa

h3>

Besucher von Burundi benötigen ein Visum zur Einreise. Alle Besucher können ihr Visum (Geschäfts- oder Touristenvisum) bei der Ankunft am Flughafen Bujumbura und allen Land- oder Seeeinreisepunkten erhalten. Ein Monatsvisum kostet 90 $ und ein 3-Tages-Visum kostet 40 $. Weitere Informationen zu Visa erhalten Sie bei der Botschaft von Burundi< /a> in London oder bei der burundischen Botschaft in Kigali (Telefon: +250 252 575512, Fax: +250 576418), wenn Sie aus Ruanda anreisen.

Führen Sie immer eine Fotokopie Ihres Reisepasses und Ihres Visums mit sich .

Gelbfieber

Prüfen Sie, ob Sie eine Gelbfieberbescheinigung benötigen, indem Sie die Seite TravelHealthPro-Website des National Travel Health Network and Centre.

Read for ⌚️ 1 minutes 31 second