De En
Gesamtdosen
gegeben
444.5M
Menschen vollständig
geimpft
174.1M
% vollständig
geimpft
63.20%
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): PCR / ISO

Kreuzungsregeln:

Masken: In allen öffentlichen Innenbereichen und in öffentlichen Verkehrsmitteln besteht Maskenpflicht

COVID-19 test: Nicht benötigt

Passenger Locator Form: Nicht benötigt

Gesundheitsformular: Passagiere müssen sich vor der Ankunft eine Health Alert Card besorgen. Einwohner von Bali müssen vor Reiseantritt eine Erklärung und ein Garantieschreiben ausfüllen

Erlaubnis: Nicht benötigt

09.10.2022

Einreisebeschränkungen

  • Passagiere dürfen Indonesien nicht betreten oder durchqueren. Dazu gehört Seemann.
  • Dies gilt nicht für:
    • Passagiere mit einem Besuchsvisum;
    • Passagiere mit einem Visum für einen begrenzten Aufenthalt;
    • Passagiere, die Anspruch auf ein Visum bei der Ankunft haben;
    • Passagiere mit einer Aufenthaltserlaubnis für Diplomaten, Beamte oder Dienstreisende;
    • Passagiere mit einem Visum für Diplomaten oder den öffentlichen Dienst;
    • < li>Passagiere, die eine indonesische temporäre Aufenthaltskarte (KITAS) oder eine indonesische permanente Aufenthaltskarte (KITAP) besitzen, sofern sie auch einen gültigen Wiedereinreisestempel besitzen, der von Indonesien ausgestellt wurde;
    • Passagiere mit einem gültigen Visum oder Wohnsitz Visum, und das Visum wird für Geschäfts-, Investitions-, Beschäftigungs-, humanitäre oder medizinische Zwecke ausgestellt; oder
    • Passagiere, die ein Diplomatenvisum oder ein Dienstvisum für offizielle Besuche auf Ministerebene oder höher besitzen.
  • Passagiere werden bei der Ankunft in Batam Hang einer Temperaturkontrolle unterzogen Flughafen Nadim (BTH), Flughafen Denpasar-Bali Ngurah Rai (DPS) oder Flughafen Tanjung Pinang Raja Haji Fisabilillah (TNJ).
  • Passagiere dürfen nur über den Flughafen Batam Hang Nadim (BTH), Denpasar, nach Indonesien einreisen -Bali Ngurah Rai Airport (DPS), Jakarta Soekarno-Hatto International Airport (CGK), Kertajati International Airport (KJT), Kualanamu International Airport (KNO), Manado Sam Ratulangi Airport (MDC), Minangkabau International Airport (PDG), Sentani International Flughafen (DJJ), Internationaler Flughafen Sultan Aji Muhammad Sulaiman Sepinggan (BPN), Internationaler Flughafen Sultan Hasanuddin (UPG), Internationaler Flughafen Sultan Iskandar Muda (BTJ), Internationaler Flughafen Sultan Syarif Kasim II (PKU), Flughafen Surabaya Juanda (SUB), Internationaler Flughafen Yogyakarta (YIA) oder Zain Uddin Abdul Madjid International Airport (LOP).

Impfbestimmungen

  • Passagiere ab 18 Jahren müssen im Besitz eines Covid-19-Impfpasses oder -Ausweises sein, in Papier- oder digitaler Form, aus dem hervorgeht, dass sie mindestens 14 Tage vor der Abreise mit zwei oder mehr Impfungen vollständig geimpft wurden. Ausländische Passagiere, die vollständig mit einer Kombination aus zwei verschiedenen Impfstoffen oder mit nur im Ausland zugelassenen Impfstoffen geimpft sind, sind ebenfalls zugelassen. Die Bescheinigung muss in englischer Sprache und zusätzlich in der Sprache des Herkunftslandes der Impfung verfasst sein.
  • Dies gilt nicht für die folgenden Passagiere:
    • Indonesische Staatsangehörige. Indonesische Staatsangehörige, die nicht vollständig geimpft sind werden bei der Ankunft geimpft;
    • Passagiere, die im Besitz eines amtlichen Arztzeugnisses oder Genesungszertifikats sind, das bestätigt, dass sie sich von Covid-19 erholt haben;
    • Passagiere, die Inhaber eines Diplomaten- oder Dienstvisums sind, sofern sie Teil eines ausländischen Beamten oder Staatsbesuchs auf Ministerebene und höherem Rang sind; oder
    • Passagiere, die nachweislich aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Formularanforderungen

Testanforderungen < /h4>
  • Passagiere, die ihre Inlandsreise nach der Ankunft in Indonesien fortsetzen, müssen einen negativen PCR-Test oder ein Schnelltest-Zertifikat besitzen, das innerhalb von 14 Tagen vor Abflug ausgestellt wurde.
  • Die Testergebnisse müssen vorliegen in englischer Sprache verfasst und enthalten den Namen des Passagiers, wie er in seinem Pass steht, sowie seine Passnummer.

Tests bei der Ankunft

  • Passagiere werden auf Symptome von untersucht Covid-19 inklusive Körpertemperaturkontrolle bei der Ankunft. Passagiere mit Symptomen von Covid-19 oder einer Körpertemperatur über 37,5 Grad Celsius werden einem RT-PCR-Test unterzogen. Die Kosten des Tests werden für indonesische Staatsangehörige von der indonesischen Regierung und für ausländische Staatsangehörige unabhängig übernommen. Passagiere, die nicht (vollständig) geimpft sind, unterliegen den Impfvorschriften bei der Ankunft.
  • Dies gilt nicht für die folgenden Passagiere:
    • Passagiere, die im Besitz eines von einem Arzt ausgestellten Nachweises sind ;aus medizinischen Gründen nicht in der Lage zu sein, die Covid-19-Impfung zu erhalten. Diese Passagiere werden bei der Ankunft auf eigene Kosten einem RT-PCR-Test unterzogen;
    • Passagiere, die gerade eine Covid-19-Isolation oder -Behandlung abgeschlossen haben und für inaktiv bei der Übertragung von Covid-19 erklärt wurden, vorausgesetzt, sie besitzen ein ärztliches Attest des Regierungskrankenhauses des Abfluglandes, aus dem hervorgeht, dass der Passagier es ist keine aktive Übertragung von Covid-19 oder des Covid-19-Genesungszertifikats mehr;
    • Indonesische Staatsangehörige, die eine Quarantänebefreiung besitzen, die 3 Tage vor der Ankunft von der National Covid-19 Taskforce ausgestellt wurde;
    • Passagiere, die Inhaber eines Diplomaten- oder offiziellen Visums sind, vorausgesetzt, sie sind Teil eines ausländischer Amts- oder Staatsbesuch auf Ministerebene oder höher; oder
    • Delegationen der G20-Mitgliedsländer.

  • Passagiere, die positiv getestet wurden, müssen sich in Isolationshotels, Regierungseinrichtungen oder in Selbstisolation zu Hause unter Quarantäne stellen.
  • Passagiere, die nach Bali reisen und nicht mindestens 14 Tage vor dem Abflug vollständig gegen Covid-19 geimpft sind, müssen 5 Tage (5 x 24 Stunden) in einer im Voraus gebuchten Unterkunft unter Quarantäne gestellt werden.
  • Die folgenden Passagiere, die nicht vollständig geimpft sind, werden bei Ankunft am Quarantäneort geimpft, nachdem ein zweiter RT-PCR-Test mit negativem Ergebnis durchgeführt wurde:
    • Staatsangehörige von Indonesien;
    • Passagiere, die eine diplomatische Aufenthaltserlaubnis oder eine offizielle Aufenthaltserlaubnis besitzen; oder
    • Passagiere, die eine Karte mit begrenzter Aufenthaltserlaubnis (KITAS) oder Karte mit unbefristeter Aufenthaltserlaubnis (KITAP) besitzen.

Ausreisebestimmungen

  • Ausländische Passagiere müssen im Besitz eines Covid-19-Impfpasses oder Impfausweises sein, der belegt, dass sie vollständig geimpft sind mit einer vollen Dosis des Covid-19-Impfstoffs durch das Gotong-Royong-Programm.
  • Die Impfpflicht gilt nicht für folgende Passagiere:
    • Passagiere mit einem Diplomaten- oder Dienstvisum, sofern sie Teil eines ausländischen Beamten- oder Staatsbesuchs sind Ministerebene und höherer Rang;
    • Passagiere, die im Rahmen des Travel Corridor Arrangement-Programms nach Indonesien eingereist sind;
    • Passagiere im Alter von 11 Jahren und jünger; oder
    • Durchreisende, sofern sie das Flughafengelände nicht verlassen.

Read for ⌚️ 6 minutes 30 seconds