De En
Gesamtdosen
gegeben
41.9M
Menschen vollständig
geimpft
14.4M
% vollständig
geimpft
86.97%
Masken
In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und bestimmten Außenbereichen besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Nicht benötigt
Quarantäne
7 Tage erforderlich
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Den Passagieren wird empfohlen, ein Krankenversicherungspaket für die Covid-19-Behandlung abzuschließen, das bei der Versicherungsgesellschaft FORTE erworben wurde.
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): Keiner
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): LFT

Vollständige Beschränkungen:

13.07.2022

Alle Reisenden

Sie benötigen ein Visum für als Besucher in Kambodscha einreisen oder durch Kambodscha reisen. Touristenvisa können online beantragt oder bei der Ankunft erhalten werden.

Wenn Sie vollständig geimpft sind

Wenn Sie vollständig geimpft sind, müssen Sie nur einen Impfnachweis vorlegen, um nach Kambodscha einzureisen.

Kambodscha akzeptiert den Nachweis des Impfpasses des Vereinigten Königreichs, der in den Crown Dependencies ausgestellt wurde, aber dieser sollte ausgedruckt werden Vorauszahlung. Ihre NHS-Terminkarte von Impfzentren dient nicht als Impfnachweis und sollte nicht zum Nachweis Ihres Impfstatus verwendet werden.

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind

Ungeimpfte Reisende müssen bei der Ankunft nicht mehr unter Quarantäne gestellt werden, müssen aber einen negativen COVID-19-Antigen-Schnelltest (LFT) zurücksenden, der von Gesundheitsbehörden an allen Einreisepunkten nach Kambodscha durchgeführt wird . Für jeden durchgeführten Test wird eine Gebühr von 5,00 US-Dollar erhoben.

Reisende mit einem negativen Testergebnis dürfen ihre Reise in Kambodscha fortsetzen.

Im Falle eines positiven Tests Infolgedessen können sich Personen mit leichten Symptomen zu Hause oder in einer anderen vom Gesundheitsministerium festgelegten Unterkunft isolieren. Personen mit schwereren Symptomen müssen sich in einem ausgewiesenen staatlichen COVID-19-Behandlungszentrum isolieren. Alle mit der Behandlung und Unterbringung verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Reisenden. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, nachzuweisen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen, um alle Kosten zu decken.

Wenn Sie COVID hatten -19 im vergangenen Jahr

Von allen, die im vergangenen Jahr an COVID-19 erkrankt sind, wird weiterhin erwartet, dass sie die für ihren Impfstatus geltenden Einreisebestimmungen einhalten.

Kinder und Jugendliche

Kinder im Alter von 17 Jahren und darunter können die Regeln für vollständig geimpfte Reisende befolgen, um nach Kambodscha einzureisen.

Kinder im Alter von 17 Jahren und darunter, die es sind Nicht geimpfte Personen werden gemäß der für die Begleitperson(en) geltenden Frist unter Quarantäne gestellt.

Wenn Sie durch Kambodscha reisen

Die Durchreise durch Kambodscha und der Aufenthalt auf dem Flughafen (Luftseite) ist derzeit nicht gestattet.

Wenn Sie auf dem Weg in ein anderes Land durch Kambodscha reisen und die Einwanderungsbehörde passieren (manchmal auch als Zwischenstopp), zum Beispiel um zu bleiben in einem Hotel für einen Flug am nächsten Tag, müssen Sie die für Ihren Impfstatus geltenden Einreisebestimmungen erfüllen.

Ausnahmen

Für diese Einreise gibt es keine Ausnahmen Anforderungen.

Prüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente, bevor Sie reisen

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Reise Anbieter, um sicherzustellen, dass Ihr Reisepass und andere Reisedokumente ihren Anforderungen entsprechen.

Gültigkeit des Reisepasses

Ihr Reisepass sollte mindestens 6 Monate ab gültig sein das Datum der Einreise nach Kambodscha. Die Einreise wird normalerweise verweigert, wenn Ihr Reisepass beschädigt ist oder Seiten fehlen.

Ihr Reisepass sollte auch für eine spätere Erneuerung oder Verlängerung Ihres Visums, das Sie innerhalb Kambodschas beantragen, noch mindestens 6 Monate gültig sein .

Visa

Visumgebühren, Bedingungen und Lichtbildanforderungen können sich ändern. Aktuelle Informationen zu Gebühren, Bedingungen und Fotos finden Sie auf der Website des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit Anforderungen und zur Beantragung eines E-Visums.

Touristenvisa, die von einer königlichen kambodschanischen Botschaft im Ausland ausgestellt werden, scheinen eine längere Gültigkeitsdauer als 1 Monat zu haben. Die Gültigkeit des Visums bezieht sich auf die Einreisezeit nach Kambodscha. Das Visum ist 30 Tage ab dem tatsächlichen Einreisedatum in Kambodscha gültig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass bei der Ankunft abgestempelt ist, und bewahren Sie das Ausreiseformular auf. Wenn Sie Ihr Ausreiseformular verlieren, müssen Sie sich an die Einwanderungsbehörde wenden, bevor Sie das Land verlassen, um alternative Vorkehrungen zu treffen.

Sie können mit einer Geldstrafe belegt, inhaftiert und abgeschoben werden, wenn Sie Ihr Visum überschreiten. Bei Überschreitung der Gültigkeitsdauer Ihres Visums wird eine Geldstrafe von 10 USD pro Tag verhängt. Dieses Bußgeld ist unbegrenzt. Diejenigen, die mehr als 30 Tage bleiben, müssen Kambodscha zusätzlich zur Zahlung der Strafe verlassen.

Wenn Sie Ihren Reisepass verlieren und Kambodscha mit einem britischen Notfallreisedokument verlassen müssen, müssen Sie eine Ausreise beantragen Visa. Siehe UK Emergency Travel Documents

Ausländerregistrierung

Die allgemeine Einwanderungsbehörde des Innenministeriums wird VISA-VERLÄNGERUNGEN für Ausländer ablehnen, die nicht auf Foreigners Present in Cambodia System (FPCS). Das FPCS wird verwendet, um die Informationen von Ausländern zu erfassen und zu verwalten, wenn sie an einem beliebigen Einreisepunkt ankommen, und ihre Daten aufzuzeichnen, wenn sie Kambodscha verlassen. Sein Hauptziel ist es, die Sicherheit von Ausländern im Notfall während ihres Aufenthalts in Kambodscha zu gewährleisten. Die Registrierung gilt für alle in Kambodscha anwesenden Ausländer, einschließlich Touristen und Einwohner.

Die Einwanderungsbehörde hat klargestellt, dass die Registrierung in der Verantwortung des Gastgebers (Vermieter/Hotelbesitzer) und nicht des ausländischen Einwohners/Touristen liegt. Ausländern wird keine Strafe berechnet, wenn sie nicht registriert sind, aber sie erhalten ihre Visumsverlängerung erst, wenn der Vermieter/Hotelier die Ausländerdaten in das System eingegeben hat.

Sie sollten sich bei Ihrem Gastgeber erkundigen, ob dies der Fall ist dich in der App registriert haben, und falls nicht, sie darum zu bitten.

Wenn du keinen Vermieter hast/Eigenheim besitzt, musst du dich selbst registrieren.

Die FPCS-App kann kostenlos auf iOS und Android. Es gibt ein Video-Tutorial vom General Department of Immigration zur Funktionsweise der App (obwohl das Video eine Khmer-Erzählung enthält, sind die Bilder mit englischem Text: FPCS-Video-Tutorial

Das In-App-Tutorial ist auf Englisch. Es gibt 6 Schritte für die Registrierung:

  • erstellen Sie eine Konto (Telefonnummer, Passwort)
  • eine Kopie Ihres Reisepasses hochladen
  • Informationen überprüfen
  • gültige Telefonnummer und Passwort eingeben
  • verifizieren
  • Informationen zur Unterkunft hinzufügen

Die Königliche Regierung von Kambodscha hat mit sofortiger Wirkung das Ende der automatischen Verlängerung von Touristenvisa und die Befreiung von der Überschreitung des Aufenthalts von Touristenvisa angekündigt Bußgelder für Ausländer.

UK Visa Application Centre (VAC) and services

  • UK- Das VFS-Visumantragszentrum in Kambodscha ist geöffnet und akzeptiert Visaantragstermine
  • Anträge auf neue Reisepässe müssen ebenfalls über das VAC bearbeitet werden. Die Ausstellung neuer Pässe kann aufgrund von Einschränkungen für Arbeitsplätze während der Pandemie länger dauern
  • für konsularische Anfragen können Sie Ihre Anfrage über Kontaktformular auf unserer Website

Wenn Wenn Sie Ihren Reisepass verlieren und Kambodscha mit einem britischen Notfallreisedokument verlassen müssen, benötigen Sie ein Ausreisevisum. Siehe britische Notfallreisedokumente

< h3 id="regional-travel">Regionalreisen

Alle Landgrenzübergänge zwischen Kambodscha und Laos, Kambodscha und Thailand sowie Kambodscha und Vietnam sind jetzt geöffnet.

Kürzliche Visaänderungen Anforderungen für Thailand können Reisende betreffen, die regelmäßige Überfahrten an der Landgrenze zwischen Kambodscha und Thailand machen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Reisehinweise für Thailand.

Weitere Informationen zu regionalen Reisen , siehe Reisehinweise für das jeweilige Land.

Weitere allgemeine Informationen zu Landgrenzübergängen aus Laos und Vietnam ist auf der Website des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit verfügbar.

Arbeitserlaubnis

Um in Kambodscha zu arbeiten, benötigen Sie ein gültiges Geschäftsvisum und eine gültige Arbeitserlaubnis. Geschäftsvisa werden von der Einwanderungsbehörde ausgestellt und sind in der Regel bei der Ankunft am Flughafen Phnom Penh oder bei der Einwanderungsbehörde erhältlich. Möglicherweise können Sie ein Geschäftsvisum im Voraus bei Ihrer nächstgelegenen kambodschanischen Botschaft beantragen. Ihr Arbeitgeber muss Ihre Arbeitserlaubnis beim Ministerium für Arbeit und Soziales beantragen.

Die kambodschanische Regierung setzt diese Regeln jetzt strenger als in den Vorjahren durch. Es besteht eine gewisse Unsicherheit darüber, ob die Regierung rückwirkend Gebühren von Personen erheben wird, die zuvor keine gültige Arbeitserlaubnis hatten. Die Verfahren können sich ändern, und Sie sollten sich immer an die zuständige kambodschanische Regierungsbehörde wenden, um die neuesten Ratschläge zu erhalten.

Anforderungen für Gelbfieberzertifikate

Prüfen ob Sie ein Gelbfieber-Zertifikat benötigen, indem Sie die TravelHealthPro-Website.