De En
Gesamtdosen
gegeben
1.9M
Menschen vollständig
geimpft
846.1K
% vollständig
geimpft
25.87%
Masken
In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und bestimmten Außenbereichen besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Nicht benötigt
Quarantäne
Nicht benötigt
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR/LFT
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Vollständige Beschränkungen:

07.06.2022

Alle Reisenden

Sie benötigen eines der drei für die Einreise oder Reise durch Bosnien und Herzegowina als Besucher:

  1. Negativer PCR- oder Antigen-COVID-Test, nicht älter als 48 Stunden bei Ankunft aus einem europäischen Land oder 72 Stunden bei Einreise von außerhalb Europas

  2. Impfbescheinigung mit 2. Impfung, die mehr als 14 Tage vor Ankunft an der Grenze oder mindestens 14 Tage nach Impfung mit Einzeldosis-Impfstoff verabreicht wurde< /p>

  3. COVID-Wiederherstellungsbescheinigung, ausgestellt von einem Arzt, der die Genesung von COVID im Zeitraum von 14 bis 180 Tagen vor der Ankunft an der Grenze belegt

< p>Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Grenzpolizei von Bosnien und Herzegowina – Bedingungen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina

Wenn Sie vollständig geimpft sind

Wenn Sie vollständig geimpft sind, können Sie ohne Test oder Quarantäne nach Bosnien und Herzegowina einreisen.

Seitdem müssen mindestens 14 Tage vergangen sein Ihre zweite Impfdosis (oder seit der Impfung mit einer Einzeldosis).

Nachweis des Impfstatus

Sie müssen vorlegen Nachweis, dass Sie vollständig geimpft sind, um nach Bosnien und Herzegowina einzureisen.

Bosnien und Herzegowina akzeptiert die Nachweis der COVID-19-Genesung und Impfpass und Nachweis der COVID-19-Impfung, ausgestellt in den Kronenabhängigkeiten. Ihre letzte Impfdosis muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt verabreicht worden sein. Ihre NHS-Terminkarte von Impfzentren dient nicht als Impfnachweis und sollte nicht zum Nachweis Ihres Impfstatus verwendet werden.

Einwohner von Bosnien und Herzegowina

Siehe Bedingungen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina für Informationen zu Vorschriften für Einwohner.

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind vollständig geimpft sind, müssen Sie bei der Einreise nach Bosnien und Herzegowina einen negativen PCR-Test (nicht mehr als 48 Stunden vor der Einreise) oder einen schnellen Lateral-Flow-Test (nicht mehr als 48 Stunden vor der Einreise) nachweisen. Siehe Informationen zum Testen vor der Einreise.

Sobald Sie in Bosnien und Herzegowina angekommen sind, sind keine Quarantäne- oder Selbstisolationsmaßnahmen vorgeschrieben

Wenn Sie im vergangenen Jahr COVID-19 hatten

Wenn Sie nicht vollständig geimpft sind, aber in den letzten 18 bis 180 Tagen positiv auf COVID-19 getestet wurden, können Sie mit einer Bescheinigung über eine Einreise nach Bosnien und Herzegowina einreisen COVID-Wiederherstellung.

Sie können dazu den UK COVID Pass verwenden bei der Einreise nach Bosnien und Herzegowina den Nachweis der Genesung von COVID-19 erbringen.

Kinder und Jugendliche

Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren können allgemein folgen Regeln für erwachsene Reisende zur Einreise nach Bosnien und Herzegowina.

Kinder unter 7 Jahren, die mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten reisen, der vollständig vacc in den letzten 14 bis 180 Tagen COVID-19 mit Genesungszertifikat als Nachweis oder PCR- oder Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist, müssen keinen Test zur Einreise machen oder einen Impfnachweis vorlegen, um nach Bosnien und Herzegowina einzureisen /p>

Wenn Sie durch Bosnien und Herzegowina reisen

Transit ist, wenn Sie auf dem Weg ein Land durchqueren bis zu Ihrem endgültigen Bestimmungsort.

Die Durchreise durch Bosnien und Herzegowina ist Reisenden gestattet, die durch das Hoheitsgebiet von Bosnien und Herzegowina reisen, um in das Land ihres gewöhnlichen Aufenthalts zurückzukehren, ohne sich im Hoheitsgebiet von Bosnien aufzuhalten und Herzegowina

Wenn Sie auf dem Weg in ein anderes Land durch Bosnien und Herzegowina reisen und am Flughafen (airside) übernachten, müssen Sie die COVID-Einreisebestimmungen für allgemeine Reisende nach Bosnien und Herzegowina befolgen.

Wenn Sie auf dem Weg nach ano durch Bosnien und Herzegowina reisen Wenn Sie in einem anderen Land einreisen und die Einwanderung passieren (manchmal auch als Zwischenstopp bezeichnet), um beispielsweise am nächsten Tag in einem Hotel zu übernachten, müssen Sie die COVID-Einreisebestimmungen für allgemeine Reisende nach Bosnien und Herzegowina befolgen.

Weitere Informationen zu Ausnahmen bei der Durchreise durch Bosnien und Herzegowina finden Sie auf Bosnia und Herzegowinas Grenzpolizei-Website.

Ausnahmen

Eine vollständige Liste der Ausnahmen von den COVID-Regeln bei der Einreise nach Bosnien und Herzegowina finden Sie unter Website der Grenzpolizei von Bosnien und Herzegowina: Bedingungen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina .

LKW-Fahrer

LKW-Fahrer aus dem Vereinigten Königreich, die nach Bosnien und Herzegowina einreisen, müssen keinen negativen COVID-19-Test, Impfnachweis oder Nachweis vorlegen der Genesung und nicht ha in Quarantäne. Eine vollständige Beschreibung der Befreiung finden Sie auf der Website der Grenzpolizei von Bosnien und Herzegowina: Bedingungen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina.

Prüfen Sie Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente vor Reiseantritt h2>

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseanbieter, ob Ihr Reisepass und andere Reisedokumente deren Anforderungen entsprechen.

Passgültigkeit

Ihr Reisepass sollte in gutem Zustand und mindestens 90 Tage ab dem Datum Ihrer Ausreise aus Bosnien und Herzegowina gültig.

Wenn Sie Bosnien und Herzegowina besuchen, sollte Ihr Reisepass ab dem Ende mindestens 3 Monate gültig sein Ihres geplanten Besuchs in Bosnien und Herzegowina.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Bosnien und Herzegowina haben, sollte Ihr Reisepass mindestens 3 Monate ab dem Ende Ihres geplanten Besuchs in Bosnien und Herzegowina gültig sein zegovina.

Visa

Die bosnischen Behörden haben mitgeteilt, dass Personen, deren Visa oder Aufenthaltsgenehmigungen aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen abgelaufen sind, das Land nicht verlassen konnten Land, werden die bosnischen Behörden von Fall zu Fall vorgehen. Wenn Ihr Visum oder Ihre Aufenthaltserlaubnis abgelaufen ist, sollten Sie sich an die nächste Außenstelle des Dienstes wenden Ausländerangelegenheiten.

Informationen zur Rückkehr nach Großbritannien aus Bosnien und Herzegowina finden Sie unter Rückkehr nach Großbritannien

Britische Staatsangehörige benötigen kein Visum, um Bosnien und Herzegowina für einen Gesamtzeitraum von nicht mehr als 90 Tagen innerhalb von 6 Monate nach Ihrer ersten Einreise. Wenden Sie sich für alle anderen Arten von Reisen an die Bosnien-und-Herzegowina-Botschaft in London.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass bei der Einreise abgestempelt ist. Wenn Sie keinen Stempel erhalten, kann die Grenzpolizei bei Ihrer Ausreise ein Bußgeld verhängen.

Registrierung

Alle Ausländer müssen sich innerhalb von 72 Stunden bei der Polizei registrieren der Ankunft. Hotels und registrierte Hostels arrangieren dies normalerweise für ihre Gäste.

Britische Staatsbürger, die länger als 90 Tage in Bosnien und Herzegowina bleiben möchten, müssen bei der Grenzpolizei eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Neben einem gültigen Reisepass benötigt die Grenzpolizei ein britisches Polizeidokument, aus dem hervorgeht, dass Sie im Vereinigten Königreich nicht vorbestraft sind. Die britische Botschaft kann ein solches Dokument nicht ausstellen. Wenden Sie sich vor Reiseantritt an Ihre örtliche Polizeibehörde im Vereinigten Königreich.

Reisen mit Kindern

Kinder unter 18 Jahren, die keine bosnischen Staatsangehörigen sind und die ohne Begleitung oder in Begleitung einer erwachsenen Person außer ihren Eltern reisen, müssen einen notariell beglaubigten Brief ihrer Eltern mit sich führen, der die Reiseerlaubnis für das Kind erteilt. Der Name des begleitenden Erwachsenen muss deutlich angegeben werden. Wenn das Kind von einem Elternteil begleitet wird, insbesondere wenn der Elternteil einen anderen Nachnamen hat als das Kind, sollte der begleitende Elternteil eine notariell beglaubigte Reiseerlaubnis des anderen Elternteils mit sich führen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Bosnien-und-Herzegowina-Botschaft in London.