De En
Gesamtdosen
gegeben
128.3K
Menschen vollständig
geimpft
62K
% vollständig
geimpft
66.54%
Masken
Nicht benötigt
COVID-19 test
Negative RT-PCR oder ein genehmigtes Antigentestergebnis vor der Ankunft erforderlich
Quarantäne
10-14 Tage erforderlich
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Gesundheitserklärungsformular, das bei der Ankunft ausgefüllt werden muss
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR/LFT
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Impfung:

03.03.2022

Alle vollständig geimpften ankommenden Passagiere müssen einen negativen RT-PCR-Test oder ein genehmigtes Antigen-Schnelltestergebnis von 4 Tagen oder weniger ab dem Testdatum vorlegen, um nach Antigua und Barbuda einreisen zu dürfen. Dazu gehören auch Transitpassagiere. Es werden nur Tests mit nasopharyngealen oder oropharyngealen Proben/Abstrichen akzeptiert. Heimtests, selbst durchgeführte Tests und Tests mit Speichelproben werden nicht akzeptiert. Die Liste der Antigen-Schnelltests, die von der Regierung von Antigua und Barbuda genehmigt wurden, finden Sie hier. Von vollständig geimpften Passagieren mit gültigen negativen Ergebnissen des Antigen-Schnelltests kann verlangt werden, dass sie sich bei der Ankunft auf eigene Kosten einem RT-PCR-Test auf SARS-CoV-2 unterziehen. Anweisungen zu zulässigen Aktivitäten während des Wartens auf Ergebnisse werden von Beamten der Hafengesundheit gegeben.