De En
Gesamtdosen
gegeben
58.3M
Menschen vollständig
geimpft
21.7M
% vollständig
geimpft
83.89%
Masken
In einigen Regionen und Gebieten des Landes besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Nicht benötigt
Quarantäne
Nicht benötigt
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): Keiner
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Kreuzungsregeln:

30.05.2022

Einreisebeschränkungen

  • Ungeimpfte Passagiere: Passagiere dürfen nicht nach Australien reisen.
  • Geimpfte Passagiere: Geimpfte Staatsangehörige und Einwohner Australiens sowie alle Inhaber eines geimpften Visums dürfen nach Australien reisen, sofern sie nachweisen können, dass sie vollständig gegen Covid geimpft wurden -19 mindestens 7 Tage vor Abflug. 
  • Andere befreite Passagiere: 
    • Staatsangehörige und ständige Einwohner Australiens, einschließlich unmittelbare Familienangehörige (Partner, unterhaltsberechtigte Kinder oder Erziehungsberechtigte), sofern sie Genehmigung vom Innenministerium;
    • Passagiere mit einem Partner- oder Kindervisum (Unterklassen 100, 101, 102, 309, 445, 801, 820);
    • Neuseeländische Staatsangehörige, die einen Wohnsitznachweis in Australien besitzen, vorausgesetzt, sie haben Genehmigung vom Innenministerium;
    • Passagiere, die mit einem Sonderflug von Neuseeland nach New South Wales, Australian Capital Territory, Northern Territory, Victoria oder Queensland reisen. Diese Passagiere müssen sich in den letzten 14 Tagen in Neuseeland aufgehalten haben. Sie müssen ein Erklärungsformular zu Covid-19 ausgefüllt haben  vor der Abreise und müssen bei der Ankunft nicht unter Quarantäne gestellt werden;
    • Passagiere auf der Durchreise. Wenn ihr nächster Flug innerhalb von 8 Stunden erfolgt, können sie im Transitbereich des Flughafens bleiben, wenn die Wartezeit jedoch zwischen 8 und 72 Stunden beträgt, müssen sie sich in einer ausgewiesenen Einrichtung unter Quarantäne stellen;
    • Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates des Pacific Island Forum (Australien, Cookinseln, Föderierte Staaten von Mikronesien, Fidschi, Französisch-Polynesien, Kiribati, Nauru, Neukaledonien, Neuseeland, Niue, Palau, Papua-Neuguinea, Republik der Marshallinseln, Westsamoa, Salomonen, Tonga, Tuvalu und Vanuatu) und Timor-Leste im Transit durch Australien, vorausgesetzt, die Passagiere fliegen innerhalb von 72 Stunden in oder aus einem Mitgliedsstaat des Pacific Island Forum und starten vom selben Flughafen wie ihrem Ankunftsflughafen, es sei denn, sie erhalten eine Genehmigung zum Abflug von einem anderen Flughafen;
    • Einwohner von Neukaledonien oder Französisch-Polynesien auf der Durchreise durch Australien, sofern die Passagiere innerhalb von 72 Stunden von oder zu einem Mitgliedsstaat des Pacific Island Forum abfliegen und von demselben Flughafen wie ihrem Ankunftsflughafen abfliegen, sofern dies nicht der Fall ist eine Genehmigung erhalten, von einem anderen Flughafen abzufliegen;
    • Passagiere, die im Besitz einer Befreiung für internationale Reisebeschränkungen ausgestellt von die australische Regierung;
    • Staatsangehörige von Japan, Korea (Süden) oder Singapur, die von ihrem Heimatland nach Australien reisen und nachweislich vollständig gegen Covid-19 geimpft sind;
    • Passagiere, die australische Staatsangehörige oder ansässige Minderjährige begleiten, um ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen zu gewährleisten. Kinder unter 2 Jahren oder Familiengruppen mit Kindern über 2 Jahren können nur einen Vormund haben, der ein Verwandter des Kindes sein sollte. Weitere Betreuer können zugelassen werden, wenn ärztlicher Rat und Nachweis erbracht werden;
    • Diplomaten, einschließlich ihrer unmittelbaren Familienangehörigen, sofern jedes Familienmitglied Inhaber eines gültigen Visums der Unterklasse 995 ist;
    • Luftfahrt- und Schiffsbesatzung;
    • Passagiere, die Teil des Saisonarbeiterprogramms oder des Pacific Labour Scheme sind;
    • Passagiere, die Inhaber eines Visums für Geschäftsinnovation und -investition (Unterklasse 188) sind;
    • Passagiere, die im Stream „Post Covid-19 Economic Recovery Event“ Inhaber eines Visums für temporäre Aktivitäten (Unterklasse 408) sind und von der Global Business and Talent Attraction Taskforce unterstützt werden;
    • Passagiere, die von der Australian Defence Force oder dem Verteidigungsministerium zu militärischen Aktivitäten eingeladen oder gesponsert werden; oder
    • Passagiere, die einen vorgeschriebenen Status haben und mit einem Visum für besondere Zwecke.

Impfanforderungen

  • Passagiere werden berücksichtigt vollständig gegen Covid-19 geimpft sein, wenn sie eine der folgenden Anforderungen erfüllen: 
    • Sie haben mindestens 2 Dosen der folgenden Impfstoffe im Abstand von 14 Tagen und mindestens 7 Tage vor Reiseantritt erhalten: AstraZeneca (Covishield, Vaxzevria), Covaxin, Moderna (Spikevax oder Takeda), Novavax, Pfizer-BioNTech, Sinopharm (für Passagiere zwischen 18 und 60 Jahren), Sputnik (Sputnik V), Sinovac (CoronaVac). Mischdosen werden akzeptiert;

    • Sie haben mindestens 7 Tage vor der Reise 1 Dosis des Johnson-and-Johnson-Impfstoffs erhalten.
  • Passagiere, die in Australien geimpft wurden, müssen im Besitz eines Internationaler Covid-19-Impfpass in Papierform oder in elektronischer Form. Passagiere, die außerhalb Australiens geimpft wurden, müssen im Besitz eines ausländischen Impfzertifikats sein.< /li>
    • Dies gilt nicht für Kinder unter 11 Jahren und Passagiere, die im Besitz einer ärztlichen Befreiung sind.

Formularerfordernisse

  • Passagiere müssen zwischen dem 7 Tage und 72 Stunden vor Abflug und zeigen Sie vor dem Einsteigen eine gedruckte oder digitale Kopie vor.
  • Eltern sollten für jedes Kind unter 16 Jahren eine Erklärung ausfüllen.
    • Die Die Verpflichtung zum Ausfüllen einer Erklärung gilt nicht für die Flugbesatzung oder Passagiere, die auf Militärflügen reisen.
  • Passagiere, die über Melbourne nach Australien einreisen und bei der Ankunft unter Quarantäne gestellt werden müssen, sollten das Victorian Quarantine Arrival Form p ausfüllen vor der Abreise oder bei der Ankunft. Auf dieses Formular kann hier zugegriffen werden.
    • Dies gilt nicht für Passagiere, die aus Neuseeland reisen.

Quarantäne und Tests bei der Ankunft

Ausgangsbeschränkungen

  • Passagieren wird dringend empfohlen, einen Nachweis darüber bei sich zu führen, dass sie vollständig gegen Covid-19 geimpft wurden oder eine medizinische Ausnahmegenehmigung für den Erhalt des Impfstoffs haben, bevor sie Australien verlassen.