De En
Gesamtdosen
gegeben
5.3M
Menschen vollständig
geimpft
2.2M
% vollständig
geimpft
55.33%
Masken
In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und allen Außenbereichen besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Nicht benötigt
Quarantäne
Nicht benötigt
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): Keiner
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Impfung:

18.05.2022

14.01.21 Pearsons, die direkt aus EU- und Schengen-Ländern nach Kroatien einreisen, können in das Land einreisen und sich nicht selbst isolieren, wenn sie einen negativen 48-Stunden-PCR vorlegen. ; 01.04.2021 Reisende können zur Einreise auch einen negativen 48-Stunden-Antigen-Schnelltest vorlegen. ; 06.02.2021 Der PCR-Test kann bis 72 Stunden vor Anreise durchgeführt werden. ;01.07.2021 Das digitale EU-COVID-Zertifikat wird eingeführt. ; 04.09.2022 Das digitale EU-COVID-Zertifikat ist nur für Reisende aus Drittländern, die in Kroatien ankommen, obligatorisch. ; 01.05.2022 Die Einreise ist unter den vor der COVID-19-Epidemie geltenden Einreisebestimmungen gestattet.

18.05.2022

Personen, die direkt aus EU- und Schengen-Staaten nach Kroatien einreisen, können die Quarantäne überspringen, wenn sie einen Nachweis oder eine Genesung von COVID-19 vorlegen.; 01.07.2021 Das EU Digital COVID Certificate wird eingeführt. ; 04.09.2022 Das digitale EU-COVID-Zertifikat ist nur für Reisende aus Drittländern, die in Kroatien ankommen, obligatorisch. ; 01.05.2022 Die Einreise ist unter den vor der COVID-19-Epidemie geltenden Einreisebestimmungen gestattet.

18.05.2022

01.04.2021 Pearsons, die direkt aus EU- und Schengen-Staaten nach Kroatien einreisen, können die Quarantäne überspringen, wenn sie einen Impfpass vorlegen und 14 Tage seit der letzten Impfung vergangen sind. ; 01.07.2021 Das EU Digital COVID Certificate wird eingeführt. ; 04.09.2022 Das digitale EU-COVID-Zertifikat ist nur für Reisende aus Drittländern, die in Kroatien ankommen, obligatorisch. ; 01.05.2022 Die Einreise ist unter den vor der COVID-19-Epidemie geltenden Einreisebestimmungen gestattet.

19.04.2022

Die Anzahl der Personen, die an öffentlichen und privaten Versammlungen teilnehmen dürfen, erhöht sich, wenn alle Teilnehmer über das digitale COVID-Zertifikat der EU verfügen. 01.02.2022 Pearsons, die direkt aus EU- und Schengen-Ländern nach Kroatien einreisen, können die Quarantäne auslassen, falls vorhanden; entweder ein EU-COVID-19-Zertifikat oder ein negativer 72-Stunden-PCR/24-Stunden-Schnelltest; oder ein Impfpass mit 2 Dosen (oder 1 für Johnson) nicht älter als 270 Tage; oder Genesungsnachweis. ; 04.09.2022 Digitale EU-COVID-Zertifikate sind nicht mehr erforderlich, um Veranstaltungen oder Versammlungen abzuhalten oder in Geschäfte zu gehen; Restaurants etc. Auch EU-Reisende, die in Kroatien ankommen, müssen kein COVID-19-Zertifikat vorlegen.

11.04.2022

Nachweis der vollständigen Impfung.

Gültigkeit: 270 Tage. Akzeptierte Impfstoffe: Pfizer, Moderna, AstaZeneca, Gamaleya, Sinopharm, Novavax, Covishield, Bharat Biotech - Covaxin, Sinovac – CoronaVac.