De En
Gesamtdosen
gegeben
1.8M
Menschen vollständig
geimpft
645.5K
% vollständig
geimpft
72.04%
Masken
In allen öffentlichen Innenräumen, öffentlichen Verkehrsmitteln und bestimmten Außenbereichen besteht Maskenpflicht
COVID-19 test
Negativer PCR-Test innerhalb von 72 Stunden oder ein negatives Antigen-Schnelltestergebnis innerhalb von 24 Stunden vor Abflug erforderlich
Quarantäne
Nicht benötigt
Passenger Locator Form
Nicht benötigt
Gesundheitsformular
Nicht benötigt
Impfung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Versicherung
Nicht benötigt
Pre-travel testing (vaccinated): Keiner
Pre-travel testing (unvaccinated): PCR/LFT
Test on arrival (vaccinated): Keiner
Test on arrival (unvaccinated): Keiner

Quarantäne:

19.05.2022

Seit 10. Mai; Passagiere mit einem gültigen Impfpass können in die Republik Zypern reisen, ohne einer Isolations- oder Testpflicht unterzogen zu werden. Derzeit nur geimpfte Personen mit von der EMA zugelassenen Impfstoffen; Sputnic V oder der Sinopharm (BBIBP COVID-19)-Impfstoff sind von der Test- und Isolierungspflicht ausgenommen.; 21.05.2021; Personen, die aus GRAUEN Ländern einreisen, müssen vierzehn (14) Tage lang in einem Status der obligatorischen Selbstisolation/Quarantäne oder sieben (7) Tage in einem Status der obligatorischen Selbstisolation/Quarantäne bleiben; sofern sie sich am 7. Tag einem weiteren PCR-Test auf Covid-19 unterziehen; auf eigene Kosten.; 20.07.2021 Personen, die aus GRAUEN Ländern einreisen und keinen vollständigen Impfpass oder Genesungsnachweis haben, müssen vierzehn (14) Tage lang in einem Status der obligatorischen Selbstisolation/Quarantäne oder in einem Status der obligatorischen Selbstisolation bleiben - Isolierung/Quarantäne für sieben (7) Tage; sofern sie sich am 7. Tag einem weiteren PCR-Test auf Covid-19 unterziehen; auf eigene Kosten.; 12.06.2021 Wegen Omicron-Variante; Passagiere aus Botswana; Südafrika; Namibia; Lesotho; Eswatini; Zimbabwe; Mosambik und Malawi sollten für einen Zeitraum von 10 Tagen nach ihrer Ankunft in obligatorischer Selbstisolation bleiben. Sie müssen am 10. Tag einen negativen Labortest vorlegen, um ihre obligatorische Isolierung zu beenden.; 22.12.2021 Personen, die aus GRAUEN Ländern einreisen und keinen vollständigen Impfpass oder Genesungsnachweis haben, müssen vierzehn (14) Tage lang in einem Status der obligatorischen Selbstisolation/Quarantäne oder in einem Status der obligatorischen Selbstisolation bleiben - Isolierung/Quarantäne für sieben (7) Tage; sofern sie sich am 7. Tag einem weiteren PCR-Test auf Covid-19 unterziehen; auf eigene Kosten.; 24.01.2022 Personen, die aus GRAUEN Ländern einreisen und keinen vollständigen Impfpass oder Genesungsnachweis haben, müssen zehn (10) Tage lang in einem Status der obligatorischen Selbstisolation/Quarantäne oder in einem Status der obligatorischen Selbstisolation bleiben - Isolierung/Quarantäne für sieben (7) Tage; sofern sie sich am 7. Tag einem weiteren PCR-Test auf Covid-19 unterziehen; auf eigene Kosten.; 21.02.2022 Reisende, die sich einem PCR-Test verweigern, sind verpflichtet, sich für 10 Tage in Quarantäne zu begeben.

17.05.2022

Selbstisolation in der eigenen Unterkunft – je nach Kategorie.

Alle Passagiere, unabhängig von Alter und Abflugland, können ohne Test oder Quarantäne nach Zypern einreisen, wenn sie eines der folgenden Dokumente vorlegen:

Nachweis der vollständigen Impfung, Nachweis der Genesung von COVID-19 (Gültigkeit: zwischen 7 und 180 Tagen nach positivem Test), negatives Ergebnis eines Tests vor der Abreise (akzeptierte Tests: molekulare (PCR) Tests, gültig 72 Stunden und schnelles Antigen Tests, gültig 24 Stunden).

Reisende, die keines dieser Dokumente besitzen, werden mit einer Geldstrafe belegt. Hinweis: Alle Reisenden können bei der Ankunft stichprobenartig und kostenlos getestet werden. Eine Selbstisolation ist nicht erforderlich, bis die Testergebnisse verfügbar sind (sie werden von den zypriotischen Behörden per SMS gesendet). Reisende, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, müssen 7 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden. Eine Verkürzung der Quarantäne auf 5 Tage nach negativem Testergebnis ist auf eigene Kosten möglich.

Kinder unter 12 Jahren sind von den Testanforderungen ausgenommen.

06.05.2022

25/06/20 Enge Kontakte von COVID-19-Verdachtsfällen (z. B. Familienmitglieder oder medizinisches Fachpersonal) oder von bestätigten Fällen sollten ihre Gesundheit 14 Tage lang ab dem letzten Tag des Kontakts mit dem Patienten genau überwachen. Alle Aktualisierungen der Maßnahme finden Sie in der obigen Quelle.; 01.02.2022 Schülerinnen und Schüler, die Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen sind, können die Schule besuchen, wenn sie sich 7 Tage lang nach dem Kontakt täglich einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Schüler mit Impf-/Genesungsbescheinigung können die Schule besuchen, wenn sie am 3. und 5. Tag einen Antigen-Schnelltest machen.; 2.11.2021: Nationalgardisten, die Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen sind, arbeiten weiter, wenn sie nach dem letzten Tag des Kontakts 7 Tage lang täglich einen Antigen-Schnelltest durchführen. Falls sie vollständig geimpft oder genesen sind, sollten sie am 3. und 5. Tag nach dem letzten Kontakttag einen Test machen.; 21.03.2022 Kinder ab 3 Jahren, die die Vorschule besuchen; Kindergärten und Sonderschulen, die Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen sind, können die Schule besuchen, wenn sie sich 7 Tage lang nach dem Kontakt täglich einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Kinder mit Impf-/Genesungsschein können die Schule besuchen, wenn sie am 3. und 5. Tag einen Antigen-Schnelltest machen.; 22.04.2022 Kinder ab 3 Jahren, die die Vorschule besuchen; Kindergärten und Sonderschulen sowie Grund- und Sekundarschüler, die Kontaktpersonen von bestätigten COVID-19-Fällen sind, können die Schule besuchen, wenn sie sich 5 Tage lang nach dem Kontakt täglich einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Kinder mit Impf-/Genesungsschein können die Schule besuchen, wenn sie am 3. und 5. Tag einen Antigen-Schnelltest machen.

23.11.2021

23/03/20 update on recommendation for self-isolation (see the source above).

22.11.2021

After returning from China; and especially from the city Wuhan; the MoH advises citizens to monitor their health for the next 14 days.

17.11.2021

CovTracer-EN is the official application of the Government of Cyprus which was created for the detection of contacts.

26.05.2021

Self-isolation at own accommodation- subject to category.

Travellers from countries classified as "orange" or "red" shall remain in mandatory self-isolation until they receive the test result. People arriving from "red" countries falling under categories 1-3 above must remain in self-isolation for 72 hours and, after that, they must undergo a second PCR test at their own expenses. If the last test is negative, isolation is ended.Travellers from countries classified as "gray" must complete a compulsory self-isolation of 14 days. Self-isolation may be shortened by taking a PCR test on day 7 of the isolation period. The test result must be sent to the following email address: monada@mphs.moh.gov.cy

All travellers who test positive will be placed in compulsory confinement for 14 days. Travellers from countries classified as "gray" must complete a compulsory self-isolation of 14 days. Self-isolation may be shortened by taking a PCR test on day 7 of the isolation period.

18.05.2021

Travelers from category C countries (according Cyprus authorities classification) should remain in quarantine for 14 days. In addition; if they want they can perform a PCR test on day 10 of the period of their quarantine at their own expenses. If the result of test is negative they can stop their quarantine earlier that 14 days. Since 8 February travelers from category A and B countries (according Cyprus authorities classification) should remain in quarantine for 3 days after their arrival and they have to perform a PCR test after 72 hours from their arrival. After a negative result of PCR test; they are relesed from their quarantine. As of 1 March 2021; Cyprus implements the commonly agreed EU 'traffic lights' approach to travel restrictions. Travellers from 'orange' and 'red' countries shall remain in quarantine until they receive the PCR test result which is undertaken upon their arrival in Cyprus. People from 'red' countries shall remain in quarantine for 72 hours and after the end of the 72 hours they must undergo another PCR test; at their own expense. If the last test is negative; quarantine expires. Passengers; holding a valid vaccination certificate will be able to travel to the Republic of Cyprus without being subject to isolation or test requirement. Since 3 of May 2021 vaccinated people with vaccines approved by EMA and Sputnic V are excluded from the obligation of test and isolation.